You cannot place a new order from your country. United States

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

AGB

RECHTLICHE HINWEISE

 

1. GELTUNGSBEREICH/BEWEISVEREINBARUNG

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „Bedingungen“ genannt) gelten für Bestellungen von Produkten, die auf der Online-Verkaufsseite des Unternehmens THERM-IC (im Folgenden das (die) „Produkt(e)“ genannt) über den Link www.therm-ic.com (im Folgenden die „Website“ genannt) erhältlich sind.

Diese Bedingungen gelten zwischen den nachstehend definierten Parteien (im Folgenden die „Parteien“ genannt):

• das Unternehmen THERM-IC, französische vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Gesellschaftskapital von 500.000 Euro, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister Grenoble unter der Nummer 304 577 661 000 73, mit Sitz in 18 rue Léon Béridot BP 353 – ZAC de Champfeuillet 38509 Voiron Cedex - Frankreich (im Folgenden „wir“).

• der Kunde, definiert als eine Person, die die in Artikel 2.1 definierten Bedingungen erfüllt und eine Bestellung über die Website aufgibt (im Folgenden „Sie“).

Die Bedingungen gelten ausschließlich für Bestellungen, die in den Versandländern (siehe "Versand" auf der Website) an Privatkunden geliefert werden, welche Produkte für den nicht gewerblichen Gebrauch kaufen. Für Verkäufe an Gewerbetreibende verweisen wir auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die den Gewerbetreibenden vorbehalten sind. Nur rechtsfähige Personen, die nicht unter Vormundschaft stehen und eine Postanschrift in einem der Versandländer (sie "Versand" auf der Website) haben, können eine Bestellung auf der Website aufgeben.

Mit der Erteilung einer Bestellung auf der Website erklären Sie sich mit diesen Bedingungen vollständig und vorbehaltlos einverstanden.

Die Bedingungen für vorübergehend durchgeführte Sonderangebote werden auf der Website angegeben.

Bei Ihrer ersten Bestellung auf der Website werden Sie aufgefordert, ein Kundenkonto zu erstellen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, indem wir das Datum des Inkrafttretens der neuen Bedingungen angeben. Die neuen Bedingungen sind unter folgender Adresse verfügbar: https://www.therm-ic.com/de/content/44-allgemeine-geschaeftsbedingungen. Alle auf der Website erteilten Bestellungen unterliegen den zum Zeitpunkt der Bestellbestätigung gültigen Online-Bedingungen.

Die Parteien vereinbaren, dass Schreiben in elektronischer Form als beweiskräftiges Material in gleicher Weise akzeptiert werden wie Schreiben in Papierform. Die Parteien vereinbaren, die Computeraufzeichnungen aufzubewahren, damit sie von jeder elektronischen Kommunikation, Bestellung, Bestellbestätigung oder von anderen Dokumenten, die die Parteien im Zusammenhang mit Bestellungen und Käufen auf der Website in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen austauschen, originalgetreue und dauerhafte Kopien im Sinne von Artikel 1348 des französischen Zivilgesetzbuches erstellen können.

 

 

2. BESTELLUNG

 

2.1 BEDINGUNGEN

Um Produkte bestellen zu können, müssen Sie die nachstehend genannten kumulativen Bedingungen erfüllen:

• Vervollständigung aller Informationen, die für die Zahlung und die Lieferung erforderlich sind, sowie aller anderen Informationen, die für die Erstellung Ihres Kundenkontos benötigt werden;

• Besitz einer gültigen Kreditkarte oder eines aktiven PayPal-Kontos.

 

2.2 BESTELLUNGSERTEILUNG - BESTELLBESTÄTIGUNG

Nachdem Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort in Ihr Kundenkonto eingeloggt haben und das (die) ausgewählte(n) Produkt(e) durch Anklicken des Links „In den Warenkorb“ ausgewählt haben, folgen Sie anschließend dem Bestellvorgang bis zur Seite „Bestellübersicht“.

Sie wählen den Ort für die Lieferung der Produkte, die entweder direkt zu Hause oder in die Abholstelle Ihrer Wahl erfolgen kann.

Sie können den Paketshop oder die Abholstation bei jeder neuen Bestellung ändern.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Eigenschaften der einzelnen Produkte auf der jeweiligen Produktseite verfügbar sind. In Übereinstimmung mit dem französischen Gesetz 2014-344 vom 17. März 2014 wird vor der Bestätigung Ihrer Bestellung eine Zusammenfassung der wichtigsten Merkmale der Bestellung mit der allgemeinen Beschreibung (Größe/Farbe) der Produkte (ein Verweis auf das Produktblatt ist möglich), der Liefer- und Rechnungsadresse, dem Gesamtpreis einschließlich Mehrwertsteuer, der Zahlungsart, der Lieferzeit und den anfallenden Versandkosten angezeigt.

Bei Bedarf können Sie Ihre Bestellung ändern, bevor Sie sie endgültig bestätigen.

Nachdem Sie die oben angeführten Punkte überprüft haben, schließen Sie Ihre Bestellung ab, indem Sie das Kästchen „Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ ankreuzen und anschließend auf den Link „Meine Bestellung bestätigen“ klicken. Sie werden daraufhin zur Zahlungsseite weitergeleitet.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Bestellung zu verweigern, wenn diese Bedingungen nicht eingehalten werden, wenn Fehler oder Anomalien in der Bestellung vorliegen (z. B. bestellte Mengen, die für den privaten oder familiären Gebrauch unangemessen sind), wenn es zu einer Unterbrechung des Zahlungsvorgangs kommt oder ein Verdacht auf Betrug und/oder Missbrauch besteht.

Ihre Bestellung wird von uns durch eine E-Mail unter Angabe der Bestellnummer und der Bestelldaten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse bestätigt. Bewahren Sie diese Bestätigungs-E-Mail bis zur Auslieferung Ihrer Bestellung auf, da sie in dem Paketshop oder bei der Lieferung zu Hause von Ihnen angefordert werden kann.

 

 

3. PREISE - ZAHLUNG - VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE - LIEFERKOSTEN

 

3.1 PREISE

Die auf der Website aufgeführten Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich zuzüglich der Versandkosten.

Wir behalten uns das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Die Produkte werden jedoch in jedem Fall auf Grundlage der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise berechnet.

Wenn Sie auf die Seite „Bestellübersicht“ zugreifen, erscheint der Gesamtpreis der Bestellung einschließlich Steuern (französische Mehrwertsteuer), Versandkosten und Auftragsbearbeitungsgebühren.

Sollten eine oder mehrere Steuern oder Abgaben geändert werden, sowie im Falle der Einführung neuer Steuern oder Abgaben, kann sich diese Änderung im Verkaufspreis der Produkte widerspiegeln.

3.2 VERSANDKOSTEN

Die Versand- und Bestellbearbeitungskosten richten sich nach der Lieferart, die Sie bei der Bestellung auf der Website gewählt haben.

Die Höhe der Versandkosten wird vor der Wahl der Versandart angegeben. Der Betrag der Versandkosten wird zum Gesamtbetrag der Bestellung für die auf der Website erworbenen Produkte hinzugerechnet. Die Gesamtheit dieser Kosten wird auf den Seiten „Versandkosten“ und „Bestellübersicht“ angezeigt.

3.3 ZAHLUNG

Die Bezahlung der Produkte erfolgt per Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express) oder PayPal. Der Bestellbetrag wird zum Zeitpunkt der Erteilung der Bestellung abgebucht.

Die Bestellung wird erst nach Abschluss des Online-Zahlungsverfahrens als endgültig und verbindlich angesehen. Wir behalten uns daher das Recht vor, eine Bestellung abzulehnen oder keine Lieferung auszuführen, wenn eine Zahlungsstreitigkeit vorliegt. Es wird ferner darauf hingewiesen, dass die Produkte bis zur vollständigen Bezahlung der geschuldeten Beträge unser Eigentum bleiben.

Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Rechnungen ausschließlich in elektronischer Form zu erhalten. Sie können Ihre Rechnung in Ihrem Kundenkonto in der Rubrik „Mein Konto“ einsehen, herunterladen und ausdrucken.

Die Daten Ihrer Kreditkarte werden mit dem SSL-Protokoll (Secure Socket Layer) verschlüsselt und niemals unverschlüsselt über das Internet übertragen. Die Zahlung erfolgt direkt an unsere Bank, sodass keine Bankinformationen zu Ihrer Person über die Online-Verkaufsseite übermittelt werden.

Wir speichern Ihre Bankdaten nicht auf unseren Servern. Daher müssen Sie sie bei jeder neuen Bestellung auf der Website eingeben.

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass eine Datenübertragung über das Internet trotz Datenverschlüsselung nicht zu 100 % sicher ist und dass online übermittelte Informationen potenziell von jemand anderem als dem vorgesehenen Empfänger abgefangen und verwendet werden können.

Daher unternehmen wir alles in unserer Macht Stehende, um die Vertraulichkeit der auf der Website bereitgestellten personenbezogenen und Bankdaten zu gewährleisten.

3.4 VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE

Unsere Produkt- und Preisangebote sind so lange gültig, wie sie auf der Website sichtbar sind, mit Ausnahme von Sonderaktionen, deren Gültigkeitsdauer auf der Website angegeben ist. Sie werden gebeten, die Verfügbarkeit der verkauften Produkte auf der Informationsseite des jeweiligen Produkts zu überprüfen.

Im Falle einer Bestellung eines Produkts, das vorübergehend nicht verfügbar ist, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung zu stornieren, nachdem wir Sie davon in Kenntnis gesetzt haben.

Die gesamte Bestellung wird nur dann bearbeitet und versendet, wenn alle Produkte dieser Bestellung verfügbar sind.

 

4. LIEFERUNG

Die auf der Website erworbenen Produkte werden nur in den auf der Seite "Versand" der Website angegebenen Ländern geliefert. Je nach Ihrer Wahl erfolgt die Lieferung entweder zu Ihnen nach Hause oder an einen Paketshop/eine Abholstation, von denen eine Liste bei der Wahl der Versandart verfügbar ist.

Sie werden außerdem gebeten, Ihre Bestellverfolgung regelmäßig auf Ihrem Kundenkonto abzufragen.

Wenn wir die Fristen aufgrund höherer Gewalt oder eines unvorhergesehenen Ereignisses im Sinne der französischen Rechtsprechung oder aufgrund einer äußeren Ursache, insbesondere eines von Ihnen zu vertretenden Fehlers, nicht einhalten können, verlängert sich die Lieferfrist automatisch um die Dauer der Verhinderung. Wir informieren Sie per E-Mail über den Eintritt und die Beendigung solcher Hindernisse. Dauert die Behinderung mehr als vier (4) Wochen, so können Sie die Bestellung von Rechts wegen kündigen, ohne jedoch Anspruch auf Schadenersatz zu haben.

4.1 LIEFERUNG NACH HAUSE

Die Produkte werden an die von Ihnen während des Bestellvorgangs angegebene Adresse geliefert, und zwar innerhalb der auf der Zahlungsseite vor der Bestellbestätigung sowie in der E-Mail zur Bestätigung der Bestellung angegebenen Frist. Die Lieferzeiten unterscheiden sich je nach gewählter Lieferart und dienen als Richtwert. Die Lieferfrist beginnt mit dem Eingang Ihrer Zahlung und darf in keinem Fall sieben (7) Werktage überschreiten.

Im Falle eines Lieferverzugs werden Sie von unserem Kundenservice informiert, der Ihnen den neuen Liefertermin mitteilt. Wir haften unter keinen Umständen für Lieferverzögerungen, die durch die Angabe einer falschen oder unvollständigen Adresse durch Sie verursacht werden.

Für den Fall, dass die Lieferfrist um mehr als sieben Tage überschritten wird, ohne dass dies durch höhere Gewalt gerechtfertigt ist, können Sie die Stornierung des Verkaufs unter den in Artikel L. 114-1 des französischen Verbraucherschutzgesetzes vorgesehenen Bedingungen verlangen und eine Rückerstattung der bereits gezahlten Beträge erhalten. Das Produkt wird Ihnen innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Eingang der Rücksendung im Originalzustand und in der Originalverpackung zurückerstattet.

Wird das Produkt nicht in seiner Originalverpackung und in seinem Originalzustand zurückgesandt, kann es nicht zurückerstattet werden und wird an Sie zurückgeschickt.

Im Falle einer Lieferung durch einen Spediteur, der einen Termin vereinbaren muss, wird sich dieser so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren, und zwar spätestens fünfzehn (15) Tage ab dem Datum der Bestellbestätigung. Wir haften nicht für Lieferverzögerungen aufgrund Ihrer Abwesenheit.

Die Lieferung gilt zum Zeitpunkt des Erhalts der Bestellung an der von Ihnen bei der Bestellung angegebenen Adresse als erfolgt.

Etwaige Vorbehalte bezüglich des gelieferten Produkts (z. B. Paket oder Produkt beschädigt, bereits geöffnet usw.) müssen dem Spediteur mitgeteilt werden. Vorbehalte müssen ausdrücklich auf dem Lieferschein vermerkt werden.

4.2 LIEFERUNG IM PAKETSHOP

Die Produkte werden innerhalb der in der Bestellübersicht genannten Frist an den Paketshop, dessen Adresse und Öffnungszeiten in der Bestätigungs-E-Mail angegeben sind, geliefert.

Um Ihr Produkt zu erhalten, müssen Sie sich zu diesem Paketshop begeben und einen Identitätsnachweis sowie die E-Mail der Bestellbestätigung vorlegen.

Die Lieferung gilt zum Zeitpunkt der Übernahme des Produkts durch Sie in dem Paketshop als erfolgt.

Das Produkt wird vom Paketshop über einen Zeitraum von zwanzig (20) Tagen ab Erhalt aufbewahrt. Wenn Sie das Produkt nach Ablauf dieses Zeitraums nicht in Besitz genommen haben, wird der Verkauf storniert und wir senden Ihnen eine E-Mail, um Sie darüber zu informieren. In diesem Fall verpflichten wir uns, Ihnen die gezahlten Beträge innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Versand dieser E-Mail zurückzuerstatten.

Etwaige Vorbehalte bezüglich des gelieferten Produkts (z. B. Paket beschädigt, bereits geöffnet usw.) müssen dem Paketshop mitgeteilt werden. Vorbehalte müssen ausdrücklich auf dem Lieferschein vermerkt werden.

 

5. WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, Ihren auf der Website getätigten Kauf der Produkte innerhalb von dreißig (30) Tagen ab Erhalt der Produkte zu widerrufen.

Ihre Entscheidung, von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie vor Ablauf der Frist über das Online-Kontaktformular mitteilen: Kundenservice - Rücksendung E-Commerce. Der Kundendienst wird Sie über das weitere Vorgehen informieren.

Unabhängig von der gewählten Lieferart (nach Hause oder an eine Abholstelle) müssen Sie, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, das Produkt spätestens innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Kaufdatum an uns zurücksenden. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail von unserem Kundenservice mit einem Rücksendeschein, den Sie vor der Aufgabe in Ihrem Paketshop auf Ihr Paket kleben müssen.

Das Produkt muss auf jeden Fall in seiner Originalverpackung (einschließlich Bedienungsanleitung und Zubehör), in neuwertigem, marktfähigem Zustand und mit der Rücksendenummer versehen zurückgeschickt werden.

Wir übernehmen die Versandkosten, wobei diese Information je nach Fall auf der Website auf der folgenden Seite angegeben wird: https://www.therm-ic.com/de/content/45-zufrieden-umgetauscht-oder-erstattet Die Rückerstattung des Produkts wird per E-Mail bestätigt und erfolgt innerhalb von höchstens dreißig (30) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihre Entscheidung zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts informiert haben. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Rückerstattung bis zum Zeitpunkt des Erhalts des Produkts zurückzustellen.

Im Falle eines teilweisen Widerrufs einer Bestellung erstatten wir nur diejenigen Produkte, die vom Widerruf betroffen sind.

Im Falle eines Widerrufs werden die Versandkosten nicht erstattet.

Sie können ebenfalls die Ausstellung einer Gutschrift wählen, die dem Betrag der zurückgesandten Produkte entspricht und ausschließlich auf der Website bei einer künftigen Bestellung verwendet werden kann. Wir behalten uns das Recht vor, die Rücksendung eines Produkts abzulehnen und die Rückerstattung zu verweigern:

• bei Nichteinhaltung des vorstehend beschriebenen Widerrufsverfahrens;

• wenn dem Produkt nicht die Rechnung oder der Lieferschein beiliegen, die Sie per E-Mail von unserem Kundendienst erhalten haben oder die auf Ihrem Konto verfügbar sind;

• wenn sich das Produkt nicht in seiner Originalverpackung und im Originalzustand befindet (Dokumente und Zubehör). Bei offensichtlicher Verwendung des zurückgesandten Produkts über einen einfachen Test hinaus kann eine Kürzung der Rückerstattung erfolgen.

 

 

6. GESETZLICHE GARANTIE

Im Allgemeinen sind die Angaben zur Verwendung der Produkte und insbesondere die Sicherheitsvorschriften in der mit dem Produkt gelieferten Gebrauchsanweisung enthalten.

6.1 GESETZLICHE GARANTIE

Die auf unserer Website angebotenen Produkte entsprechen den geltenden französischen Gesetzen und Vorschriften.

Im Falle eines Produktfehlers können Sie die gesetzliche Gewährleistungsgarantie für die Konformität der Produkte (Artikel L121-4 ff. des französischen Verbraucherschutzgesetzes) während eines Zeitraums von zwei (2) Jahren ab der Lieferung sowie die gesetzliche Gewährleistungsgarantie bei versteckten Mängeln (Artikel 1641 des französischen Zivilgesetzbuches) in Anspruch nehmen.

• Artikel L211-4 französisches Verbraucherschutzgesetz: Der Verkäufer ist verpflichtet, eine vertragsgemäße Ware zu liefern und haftet für alle zum Zeitpunkt der Lieferung bestehenden Mängel. Er haftet ebenfalls für Mängel, die sich aus unsachgemäßer Verpackung, aus der Montageanleitung oder der Installation ergeben, wenn diese aufgrund des Vertrages durch ihn erfolgt oder unter seiner Verantwortung durchgeführt wird.

• Artikel L211-5 des französischen Verbraucherschutzgesetzes:

Um vertragskonform zu sein, muss die Ware:

• 1. Für die Verwendung, die üblicherweise von einer vergleichbaren Ware erwartet wird, geeignet sein und gegebenenfalls: o der Beschreibung des Verkäufers entsprechen und die Eigenschaften besitzen, die der Verkäufer dem Käufer in Form eines Musters oder Modells präsentiert hat o die Eigenschaften aufweisen, die ein Käufer angesichts öffentlicher Äußerungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in der Werbung oder Beschriftung, berechtigterweise erwarten kann.

• 2. Oder diejenigen Eigenschaften aufweisen, die im gegenseitigen Einvernehmen zwischen den Parteien festgelegt wurden, oder für eine vom Käufer gewünschte besondere Verwendung, die dem Verkäufer zur Kenntnis gebracht und von ihm akzeptiert wurde, geeignet sein.

• Artikel L211-12 des französischen Verbraucherschutzgesetzes: Ansprüche aus Konformitätsmängeln sind nach Ablauf einer Frist von zwei Jahren ab Lieferung der Ware verjährt.

• Artikel 1641 des französischen Zivilgesetzbuches: Der Verkäufer ist zu einer Gewährleistungsgarantie für versteckte Mängel der verkauften Sache, die sie für den bestimmungsgemäßen Gebrauch ungeeignet machen oder diesen so stark einschränken, dass der Käufer sie nicht erworben hätte oder nur einen niedrigeren Preis gezahlt hätte, wenn sie ihm bekannt gewesen wären, verpflichtet.

• Artikel 1648 Abs. 1 französisches Zivilgesetzbuch: Ansprüche wegen Sachmängeln sind vom Käufer innerhalb von zwei Jahren nach Entdeckung des Mangels geltend zu machen.

6.2 HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Von dieser Garantie ausgenommen sind Schäden, die sich aus den nachstehenden Ereignissen ergeben:
• Nichteinhaltung der Installations-, Bedienungs- und Wartungsanweisungen der Produkte,
• eine nicht bestimmungsgemäße Verwendung der Produkte, die nicht bestimmungsgemäße Verwendung der Produkte,
• eine Beschädigung und der normale Verschleiß der Produkte,
• eine Veränderung der Produkte oder eine Erschütterung durch Verbiegen, Zusammendrücken, Herunterfallen oder anormale Einwirkungen auf das Produkt.

6.3 UMSETZUNG DER GARANTIEN

Im Rahmen der Garantien, die Ihnen zustehen, verpflichten wir uns je nach Ihrer Wahl:
• Ihnen das Produkt vollständig zurückzuerstatten (bei Rücksendung des Produkts gemäß den Bedingungen laut Artikel 5) oder Ihnen eine Gutschrift auszustellen, die für eine zukünftige Bestellung auf unserer Website verwendet werden kann und dem Betrag des ursprünglich erworbenen neuen Produkts entspricht,
• das Produkt nach Möglichkeit zu reparieren und es Ihnen an die von Ihnen angegebene Adresse zurückzusenden.

 

 

7. KUNDENDIENST

Um eine Anfrage an die Kundendienstabteilung zu richten, können Sie entweder unseren Kundendienst unter der Telefonnummer +33 9 71 00 10 48 kontaktieren oder das Formular auf der folgenden Kontaktseite ausfüllen: Kontakt.

 

 

8. KUNDENBERATUNG

Für Fragen zu einem Produkt, eine Bestellverfolgung, die Ausübung des Widerrufsrechts oder die Inanspruchnahme der Garantie steht Ihnen unser Kundendienst unter der folgenden Telefonnummer zur Verfügung: +33 9 71 00 10 48. Sie können sich auch folgendermaßen an unseren Kundenservice wenden:
• über das Kontaktformular: Kontakt • per Post: THERM-IC, 18 rue Léon Béridot BP 353 – ZAC de Champfeuillet 38509 Voiron Cedex - Frankreich.

 

 

9. GEISTIGES EIGENTUM

Alle auf unserer Website wiedergegebenen oder abgebildeten Texte, Kommentare, Arbeiten, Illustrationen, Werke und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und sind unser alleiniges Eigentum. Daher und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des französischen Gesetzes über das geistige Eigentum ist die Nutzung der Website nur für private Zwecke gestattet.

Jedwede vollständige oder teilweise Vervielfältigung oder Darstellung unserer Website bzw. aller oder eines Teils der darin enthaltenen Elemente ist strengstens untersagt.

Die auf der Website wiedergegebenen Unternehmensbezeichnungen, Marken und Erkennungszeichen sind durch geistige Eigentumsrechte geschützt. Die Vervielfältigung oder Darstellung aller oder eines Teils der oben genannten Symbole ist strengstens verboten und bedarf einer vorherigen schriftlichen Genehmigung durch den Rechteinhaber.

 

 

10. HAFTUNG

Wir haften nicht für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die mit der Nutzung des Internet-Netzwerks verbunden sind, insbesondere für Unterbrechungen des Dienstes, externe Eingriffe oder die Präsenz von Computerviren, die den Zugang zur oder den Betrieb der Website beeinträchtigen.

Die auf der Website präsentierten Fotos dienen lediglich der Veranschaulichung. Es wird empfohlen, die Beschreibung des jeweiligen Produkts zu lesen, um seine genauen Eigenschaften zu erfahren, und im Zweifelsfall unseren Kundendienst zu kontaktieren.

Unsere Website kann Links zu nicht von uns editierten bzw. kontrollierten Websites Dritter enthalten. Solche Links werden lediglich als Service bereitgestellt. Sie dürfen und sollten nicht als ausdrückliche oder stillschweigende Billigung dieser Websites, ihres Inhalts oder von darin angebotenen Produkten oder Dienstleistungen ausgelegt werden.

Generell haften wir nicht für die Nichterfüllung unserer Verpflichtungen im Falle unvorhergesehener Ereignisse, höherer Gewalt, bei Unruhen oder Voll- bzw. Teilstreiks, insbesondere in Bezug auf Postdienste und Verkehrsmittel und/oder Kommunikation, bei Überschwemmungen oder Bränden.

 

 

11. PERSÖNLICHE INFORMATIONEN - PERSONENBEZOGENE DATEN

Ihre personenbezogenen Informationen und Daten sind für die Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich. Sie können an Unternehmen übermittelt werden, die an unseren Geschäftsbeziehungen beteiligt sind, wie z. B. solche, die für die Ausführung von Dienstleistungen und Bestellungen im Hinblick auf deren Verwaltung, Durchführung, Verarbeitung und Zahlung zuständig sind. Diese Informationen und Daten werden außerdem zu Sicherheitszwecken gespeichert, um gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen und die Informationen, die wir an unsere Kunden senden, zu verbessern und persönlich anzupassen.

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung „DSGVO“ vom 25. Mai 2018 haben Sie ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerruf Ihrer personenbezogenen Daten.

Um Ihre personenbezogenen Daten ändern oder löschen zu lassen, kontaktieren Sie uns bitte unter folgender E-Mail-Adresse: data-protection@therm-ic.com.

 

 

12. STREITIGKEITEN

Diese Bedingungen und generell alle Beziehungen zwischen den Parteien unterliegen dem französischen Recht. Im Streitfall sind ausschließlich die französischen Gerichte zuständig.

 

 

13. SALVATORISCHE KLAUSEL

Für den Fall, dass eine der Klauseln dieser Bedingungen für ungültig erklärt wird, bleiben die übrigen Klauseln weiterhin vollständig anwendbar.


Sicheres Bezahlen

Schnelle Lieferung
in ein bis drei Tagen

Kostenlose Lieferung
an Pickup-Stationen

Rufen Sie uns an unter
+33 9 71 00 10 48