Wie Sie Ihre Wandersocken entsprechend der Jahreszeit auswählen

Wandern ist ein herrlicher Sport. Ob Sommer, Winter, Frühling oder Herbst: Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Bedingungen und ihren eigenen Zauber! Daher haben wir bei Therm-ic auf der Grundlage unserer fast 30jährigen Expertise im Bereich der Thermoregulation eine Serie mit innovativen Wandersocken entwickelt, die für die jeweiligen saisonalen Bedingungen perfekt geeignet sind. Von ultraleichten, strapazierfähigen und atmungsaktiven Trekkingsocken für heiße Sommertemperaturen über weiche, isolierende Socken für den Winter bis hin zu vielseitigen, feuchtigkeitsabweisenden Socken für Ihre Wanderungen in der Zwischensaison – hier finden Sie das Modell, das zu Ihren Anforderungen passt. Ein gemeinsames Ziel – nämlich umfassender Komfort und maximale Leistung zum Wohl Ihrer Füße – aber 4 Wege, um dorthin zu gelangen!

Nach welchen Kriterien wählen Sie Wandersocken aus, die sich für die jeweiligen saisonalen Bedingungen eignen? Und welche Trekkingsocken sollten Sie anhand Ihrer Suchkriterien kaufen: Kälte-, Hitze- und Feuchtigkeitsschutz, Atmungsaktivität, Blasenschutz, Geruchskontrolle oder Wärmeisolierung? Die entsprechenden Antworten finden Sie in diesem Kauf-Ratgeber.

WAS MACHT EINE GUTE WANDERSOCKE AUS?

Welche Merkmale zeichnen eine gute Wandersocke aus? Eine gute Wandersocke kennzeichnet sich durch saisonunabhängige, konstante Merkmale. All unsere Trekkingsocken vereinen diese spezifischen, unveränderlichen Designelemente, ob es sich nun um unsere Wandersocken für gemäßigte Klimabedingungen, für extreme Hitze oder polare Kälte handelt. Das sind die Kriterien, auf die Sie bei der Auswahl Ihrer Wandersocken achten sollten:
- Der leichte Tragekomfort und die technischen Eigenschaften
- Die Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsableitung
- Die Material-Verlässlichkeit und die Abnutzungsbeständigkeit, die eine lange Haltbarkeit gewährleistet
- Die Wärmeisolierung und die Temperaturregulierung
- Die Ergonomie, der Fit und das anatomisches Design, das für eine perfekte Passform sorgt
- Die Geruchskontrolle
- Der Blasenschutz
- Das schnelle Trocknen

WIE PASST MAN SEINE WANDERSOCKEN AN DIE JEWEILIGEN SAISONALEN BEDINGUNGEN AN?

Eine gute Wandersocke zeichnet sich auch dadurch aus, dass sie sich perfekt an die jeweiligen saisonalen Bedingungen anpasst. Mit anderen Worten: eine Socke, die mit ihren Eigenschaften die besonderen Anforderungen jeder Jahreszeit erfüllt.

Aus diesem Grund haben wir unser Sortiment an Wandersocken in vier Segmente unterteilt:

- Die Wandersocken ‘Outdoor Ultracool’ für ""sehr warme"" Bedingungen mit Temperaturen zwischen 20 und 30 °C.

- Die Wandersocken ‘Trekking Cool für ""warme"" Bedingungen mit Temperaturen zwischen 10 und 25 °C.

- Die Wandersocken ‘Trekking Temperate’ für ""gemäßigte"" Bedingungen mit Temperaturen zwischen 0 und 10 °C.

- Die Wandersocken ‘Trekking Warm’ für ""gemäßigte"" Bedingungen mit Temperaturen zwischen -10 und 0 °C.

""Eine gute Wandersocke zeichnet sich dadurch aus, dass sie sich perfekt an die jeweiligen saisonalen Bedingungen anpasst. Mit anderen Worten: eine Socke, die mit ihren Eigenschaften die besonderen Anforderungen jeder Jahreszeit erfüllt.

WELCHE WANDERSOCKEN SIND BEI HEIßEN TEMPERATUREN AM BESTEN GEEIGNET?

Sie haben 'schweißhemmende Wandersocken für den Sommer' oder 'leichte, atmungsaktive Trekkingsocken für warme und feuchte Temperaturen' in Ihre Suchmaschine eingegeben? Suchen Sie nicht weiter, hier sind Sie bereits am richtigen Ort!

Sie wandern im Frühjahr oder Sommer, bei gemäßigten oder warmen Wetterbedingungen zwischen 5 °C und 25 °C? Dann sind unsere halbhohen Wandersocken 'Trekking Cool' genau das Richtige für Sie. Weshalb? Aus folgenden Gründen:

- Ihre Zusammensetzung aus Tencel, einer 100% umweltfreundlichen Faser, die aus dem Fruchtfleisch von Eukalyptusbäumen gewonnen wird, sorgt für maximale Atmungsaktivität und ein angenehm frisches Gefühl.

- Ihre Ausstattung mit der innovativen MOISTURE-VENT-Technologie, die für eine effiziente Belüftung sorgt. Denn bei jedem Schritt wird die feuchte Luft vom Fußgewölbe zu den Seiten gepumpt, sodass die Feuchtigkeit entweichen kann.

- Ihre Verstärkungen an den strategischen Bereichen des Fußes, die an langen Wandertagen über Stunden und Kilometer für konstanten Fußkomfort sorgen.

Diese ultimativ vielseitige Wandersocke ist als Unisex-Modell erhältlich.

Wandersocken Trekking Cool

Und für Wanderer und Wanderinnen, die sich noch mehr Atmungsaktivität wünschen, bietet die Wandersocke 'Trekking Cool Light' eine innovative Zusammensetzung mit Pure-ic, einer Naturfaser, die für ihr geringes Gewicht bekannt ist.

WELCHE WICHTIGEN MERKMALE VEREINEN WANDERSOCKEN, DIE SICH FÜR EXTREME HITZEBEDINGUNGEN EIGNEN?

Die Antwort ist einfach: Atmungsaktivität, denn ein optimales Feuchtigkeitsmanagement verhindert das Aufheizen der Füße, das Blasenbildung begünstigt und Ihre Wanderung zu einer Qual machen kann.

Um den Anforderungen jener Wanderinnen und Wanderer zu entsprechen, die es lieben, im Sommer in trockenen Umgebungen, bei manchmal brütender Hitze oder sogar in der Wüste zu wandern, haben wir daher die Wandersocke 'Outdoor Ultracool’ entworfen.

Ihre Stärken? :

- Ihre ultra-schnelle Trocknung, basierend auf der Pure-ic Faser, einem innovativen, biobasierten Garn, das bekannt ist für seine angenehme Frische, seine Leichtigkeit, seine Strapazierfähigkeit und seine Eigenschaft, extrem schnell zu trocknen.

- Ihr zuverlässiges Feuchtigkeitsmanagement durch die MOISTURE-VENT-Konstruktion. Eine auf Klimakanälen basierende Technologie, die den Fuß belüftet und bei jedem Schritt die in der Socke entstandene Transpirationsfeuchtigkeit herausleitet.

- Ihre Verstärkungen an den strategischen Bereichen des Fußes, die auch an langen Wandertagen für konstanten Fußkomfort sorgen, über Stunden und Kilometer hinweg, vom frühen Morgen bis zum späten Abend und selbst an heißen Sommertagen.

Die beste Wandersocke für warme Wetterbedingungen ist als Unisex-Modell erhältlich.

Wandersocken Outdoor Ultracool

Für Sommerwanderer, die ultimativen Komfort suchen, bietet die Wandersocke ‘Trekking Ultracool Linen’ eine innovative Zusammensetzung aus Pure-ic und Leinen, die sich durch ein seidig-weiches Tragegefühl auszeichnet, selbst bei 30 °C.

Ein optimales Feuchtigkeitsmanagement verhindert das Aufheizen der Füße, das rasch zu Blasenbildung führt.

WELCHE WANDERSOCKEN SIND IM WINTER AM BESTEN GEEIGNET?

Nach welchen Kriterien wählt man Wandersocken aus, die sich für kalte Temperaturen eignen? Auf welche wichtigen Eigenschaften sollte man bei Wandersocken für winterliche Bedingungen achten? All diese Fragen wurden uns von jenen naturverbundenen Outdoor-Fans gestellt, die häufig über kalte Füße und erfrorene Zehen klagen.

Die Antwort hierauf ist einfach: Sie brauchen Socken mit einer hervorragenden Wärmeisolierung und Atmungsaktivität. Zu diesem Zweck haben wir die hohe Wandersocke 'Trekking Warm Crew' entwickelt, die bei Außentemperaturen zwischen -10 °C und 5 °C glänzt. Ihre kleinen, nicht zu vernachlässigenden ""Extras"":

- Ihre isolierenden und dämpfenden Polster an den strategisch wichtigsten Bereichen des Fußes, nämlich der Ferse, der Achillessehne und den Zehen, die auch bei mehrstündigen Wanderungen für umfassenden Fußkomfort sorgen.

- Ihre Zusammensetzung aus hochwertiger Merinowolle - einer Naturfaser, die für ihre Atmungsaktivität, ihr seidig-weiches Hautgefühl und ihre gute Wärmewirkung bekannt ist - und Pure-ic, einer von Therm-ic patentierten biobasierten High-Tech-Faser, die sich durch ihre unglaubliche Leichtigkeit, schnelle Trocknung, hohe Elastizität und Strapazierfähigkeit auszeichnet und zudem geruchshemmende Eigenschaften besitzt.

>

- Ihre hohe Atmungsaktivität dank der MOISTURE-VENT-Technologie, die dafür sorgt, dass bei jedem Schritt Feuchtigkeit und Schweiß über ein in die Sockenkonstruktion integriertes Kanalsystem abtransportiert werden.

Die Trekking Warm Crew Wandersocke ist als Unisex-Modell erhältlich.

Wandersocken Trekking Warm

« Nach welchen Kriterien wählt man Wandersocken aus, die sich für kalte Temperaturen eignen? Auf welche wichtigen Eigenschaften sollte man bei Wandersocken für winterliche Bedingungen achten? »

WELCHE WANDERSOCKEN SOLLTEN SIE FÜR TREKKING-TOUREN IN DER ZWISCHENSAISON WÄHLEN?

Dies ist keine Frage, sondern ein echtes Dilemma! Die Frage könnte man zudem auch anders formulieren: Nach welchen Kriterien wählen Sie Wandersocken aus, die sich für die wechselnden Temperaturen der Zwischensaison eignen?

Zur Beantwortung dieser Frage hat Therm-ic sein jahrzehntelanges, innovatives Know-how eingebracht. Wenn Sie also zu jenen Wanderern gehören, die gerne im Herbst oder Frühling wandern, wenn das Wetter zwischen Regen und Sonnenschein wechselt, empfehlen wir Ihnen wärmstens unsere hohen Wandersocken 'Trekking Temperate Crew', die speziell für gemäßigte Bedingungen entwickelt wurden. Weshalb sollte man sich für dieses Modell entscheiden? Aus folgenden Gründen:

- Ihre Doppelhautkonstruktion verhindert effizient jegliche Reibung am Fuß. Denn die Reibung findet zwischen den beiden Schichten der Socke statt und nicht zwischen der Socke und der Haut.

- Ihre hohe Atmungsaktivität dank der innovativen MOISTURE-VENT-Technologie, die all unsere Wandersocken auszeichnet, unabhängig von der Jahreszeit. Eine Struktur, die dank eines in die Sockenkonstruktion integrierten Kanalsystems die zuverlässige Ableitung von Transpirationsfeuchtigkeit ermöglicht.

- Ihre hybride Zusammensetzung aus natürlichen Leinenfasern, Pure-ic und Merinowolle, welche die besten Merkmale dieser Materialien vereint, die für ihre weichen, wärmeisolierenden und atmungsaktiven Eigenschaften bekannt sind.

Die Wandersocke 'Trekking Temperate Crew' ist als Unisex-Modell erhältlich.

Wandersocken Trekking Temperate

All jene, die eine noch innovativere Variante bevozugen, sollten sich für die hohe Wandersocke 'Trekking Temperate Cushion Crew' entscheiden. Diese bietet dank ihrer Verarbeitung aus hochwertigem CoolmaxTM-Garn, einer kühlenden Faser, die aus Textilabfällen gewonnen wird, ein optimales Feuchtigkeitsmanagement.

Die Wandersocke ‘Trekking Temperate Cushion Crew ist als Unisex-Modell erhältlich.

""Ihre Doppelhautkonstruktion verhindert effizient jegliche Reibung am Fuß. Denn die Reibung findet zwischen den beiden Schichten der Socke statt und nicht zwischen der Socke und der Haut.""